Teilnahme am Seminar „Intrastat 2013“ / IHK LĂĽbeck

Cathleen Kliche hat am 28.10.2013 am IHK-Seminar „Intrastat 2013“ in LĂĽbeck teilgenommen.

Lt Cathleen war der Referent sehr gut und konnte die zum Teil etwas komplizierten Vorgänge der Intrastat Meldungen, auch für Einsteiger sehr gut erklären.

 

Diese Intrastat-Meldungen sind zwingen vorgeschrieben für Unternehmen, die grenzüberschreitenden Warenhandel mit EU-Partnerländern betreiben und deren Jahreswert der Wareneingänge bzw. -versendungen die Befreiungsschwelle überschreiten.

Das Seminar beschäftigte sich mit den Fragen:

– Wer ist meldepflichtig, wenn mehrere Partner an der Geschäftsabwicklung beteiligt sind?

– Wie sind Teilsendungen, RĂĽcksendungen, Vorauszahlungen, etc zu behandeln?

– Welche Warentransaktionen sind befreit von der Anmeldung?

– Was passiert mit den Meldedaten im Statistischen Bundesamt?

– Zusammenhänge Statistik/Umsatzsteuer/Zoll´.

Trackback

Kein Kommentar vorhanden

Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein, um Kommentare zu schreiben.